Deutsches Zentrum
für Begabungsforschung
und Begabungsförderung

Aktuelles

Am Samstag, den 9. Mai 2020 findet ab 10.30 Uhr das Jubiläums-Symposium – 10 Jahre DZBF im Victoria Hotel Minden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und daher wird die Teilnahme nach Anmeldung durch das DZBF bestätigt. Keine Tageskasse möglich. Anmeldungen nehmen wir bis zum 31. März 2020 an unter: info@dzbf.de

Weitere Informationen als PDF-Dokument (Größe: 127 kB)

Begabung verstehen - Begabung leben

Begabung in Wissenschaft und Praxis

Das Deutsche Zentrum für Begabungsforschung und Begabungsförderung (DZBF) ist ein psychologisches Institut für wissenschaftliche Themen und angewandte Methoden. Durch den methodischen Zusammenschluss von Begabungs- und Persönlichkeitsforschung ergibt sich ein neues Arbeitsgebiet: die „Persönlichkeitspsychologische Begabungsbegleitung“. Ein solch umfassender Blick auf die Begabung eines Menschen eröffnet alle Themen aus Emotion, Motivation, Selbststeuerung und Bedürfnisentfaltung und liefert die inhaltliche Basis für unsere Projekte, Aus- und Weiterbildungen sowie diagnostische und beraterische Arbeit.

Neue Wege der Begabungsförderung

Das DZBF hat sich zum Ziel gesetzt, alle Themen der Begabungsförderung durch umfassende Lehren einer modernen Persönlichkeitspsychologie zu bereichern. Unsere Arbeitsgrundlage bildet die PSI-Theorie (Persönlichkeit-System-Interaktions-Theorie) nach Prof. Dr. Julius Kuhl. Die daraus entwickelten innovativen Begabungskonzepte liefern neue Sichtweisen für begabungsrelevante Fragen in Pädagogik und Psychologie, bilden das Angebot an Unterstützung im Institut und ermöglichen die Zertifizierung in entsprechenden Aus- und Weiterbildungen bundesweit.