Deutsches Zentrum
für Begabungsforschung
und Begabungsförderung

Begabungspsychologischer Berater (BPB)

Ausbildungsqualifikation für alle Berufsgruppen

Aktueller Kurs

Ein aktueller Kurs wird derzeit vom DZBF geplant und in Kürze hier veröffentlicht

Das DZBF hat sich zum Ziel gesetzt, die begabungspsychologische Beratungsarbeit bundesweit zu vernetzen. Aus diesem Grund bilden wir Beraterinnen und Berater aus, die in eigener Tätigkeit das Arbeitsfeld der Beratung und Begleitung gestalten möchten. Die Beraterausbildung richtet sich an alle Interessierten, die den psychologischen Prozess an Begabung und Persönlichkeit ausbauen wollen.

Die begabungspsychologische Arbeit in der Begleitung von Familien und Einzelpersonen verlangt nicht nur ein fachspezifisches Wissen, um die individuellen Strukturen und Ebenen der Beratung zu verstehen, sondern ebenfalls ein sensitives und systematisches Erkennen von Herausforderungen und Besonderheiten mit den Fähigkeiten der ratsuchenden Person. Dabei geht es auch um das Verstehen von Schwierigkeit und belastenden Momenten, um diese lösungsorientiert und unter Berücksichtigung der individuellen Begabungsbesonderheiten zu meistern. In all diesen Entwicklungen setzt begabungspsychologische Beratungsarbeit an, um das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu heben.

Begabungspsychologische Beratungsarbeit verlangt, dass kommunikative und vertrauensstarke Wege gefunden werden, auf denen sich für das Kind, die Eltern und die Einzelperson ein größeres Verstehen aller Handlungsmöglichkeiten erkennen lässt. Für diese Unterstützung müssen Beraterinnen und Berater ermutigt sein, neue Ideen und Chancen zu vermitteln, welch rasch zu neuen Perspektiven der individuellen Entwicklung verhelfen. Die unterschiedlichen Themenkomplexe werden in entsprechenden Lernetappen integrativ gelernt:

  • Modul 1: (Hoch-)Begabung, Begabungsmodelle und Begabungsförderung
  • Modul 2: Begabungs- und Psychodiagnostik sowie Potenzialanalyse TOP (Trainingsorientierte Potenzialanalyse nach Prof. Dr. Julius Kuhl)
  • Modul 3: Prozesse der Begabungsausschöpfung und des Begabungsbewusstseins
  • Modul 4: Underachievement – Interventionen aus der Minderleistung
  • Modul 5: Begabung in der Adoleszenz
  • Modul 6: Lösungsorientierte Beratung
  • Modul 7: Selbstkonzeptionelle Arbeiten

Es besteht im Anschluss an diese Weiterbildung die Möglichkeit, sich im Einsatz der Potenzialanalyse TOP ausbilden zu lassen. Die entsprechende Qualifizierung findet in zwei zusätzlichen Aufbaumodulen statt, so dass zertifizierte „Begabungspsychologische Berater“ die Potenzialanalyse TOP bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen anwenden dürfen.

Bei Fragen zur BPB-Weiterbildung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.